Snowpatrols BBS S-Welpen

Omar Sharif Biale Wzgorza & Snowpatrols Dashing Dolly
Prämiumzucht
 
Wurftag: 21. Mai 2018  - Pfingstmontag
3 Rüden / 5 Hündinnen
 
Salvador, Santos, Sarastro / Sarmata, Soleil d'amour, Soraya, Stella Grasser,  Sky Angel
 

   

 

Wurfplanung und über die Eltern

Vater: Omar Sharif Biale Wzgorza

  • Wurftag: 08.05.2011
  • Zuchtbuch Nr.: PKR.WU.I-68327
  • Chip Nr.: 941000013230653
  • 64 cm, Stockhaar                
  • HD-B1, ED-0, LÜW Typ 0, MDR 1+/-, DM N/N, MH N/N, Farbverdünner D/D,  DNA hinterlegt Uni Zürich, Herzultraschall und Augen ohne Befund
  • ZTP über den BVWS mit 98,5 von 100 P. = vorzüglich, Formwert V und Wesen V
  • Formwert / Titel : MJCH, Multi Champion, Winner FBBSI Grand Prix 2015, Deutscher Club CH BVWS Polnischer CH, Deutscher CH VDH, Rumänischer Grand CH, Rumänischer CH, Ungarischer CH, Schweizer Jugendchampion, Polnischer JCH
  • AD, BH/VT, IPO 1 - Gebrauchshund
 

Mutter: Snowpatrols Dashing Dolly

  • Wurftag: 16.01.2011
  • 61 cm, Langstockhaar
  • ÖHZB Nr.: BBS 1172/R
  • HD-A, ED-0, LÜW Typ 0,  MDR 1+/+,DM N/N,  DNA hinterlegt
  • ZTP über den WSÖ mit 98 von 100 P. = vorzüglich, Formwert V und Wesen V
  • Formwert: Jugendbeste, CACA, CACWSÖ, CACIB, WSÖ CH, ÖCH
  • BH/VT, BGH 1-3, FH 1, ÖPO 1 - Gebrauchshund

 


Pedigree unseres Berger Blanc Suisse Wurfes


Vorstellung der Zuchtpartner

Eigentlich will ich es gar nicht wahrhaben, ich schreibe bereits die letzte Wurfplanung mit Dollylein als Mami. Wie aufgeregt war ich, als ich mir mein erstes Snowpatrols Kind behielt, wollte ich ja gar nicht zu dem Zeitpunkt, aber Dolly war in der ersten Lebenswoche in meinem Herzen. Und ja, sie zu behalten habe ich keine Sekunde meines Lebens bereut. Jeder der Dolly kennt weiß dass sie ein spezieller Hund ist, etwas Launenhaft - was sie einfach zeigt, ein Hund der nie raufen würde ( hat sie nicht nötig ), ein Weisser Schäfer dessen Lieblingssportart Abteilung C der IPO ist, ein BBS der auf der Fährte erst auf den Geschmack kommen musste. Dolly hat ihre Zuchttauglichkeit bereits mehr als bestätigt, ihre 26 sensationelle Welpen aus 3 Würfen machen ihren Besitzern riesige Freude, gesunde Hunde in Kopf und Körper. Derzeit liegen ihre ersten Enkerl im Snowpatrols Kennel in der Wurfkiste, Welpen nach ihrem Sohn Joshua Jason. Weiters ist Dolly wie ihre Mama Fay, die großartigste Mutter überhaupt, sie tut alles für ihre Kinder, lässt sie bis zur LW 13 an der Milchbar trinken, überlässt ihnen aber auch bereits Entscheidungen in den ersten Lebensstunden. Ich habe ihr versprochen, dass sie diesmal ein Baby behalten darf - ich hoffe so sehr dass sich unser Wunsch erfüllt !

Die Entscheidung welcher Rüde Papa wird, habe ich mir auch diesmal nicht leicht gemacht, möchte ich doch nicht immer in den selben Linien bleiben und ich bin ausgesprochen happy, das mir Sabine ihren Poldi gibt.

Omar Sharif biale Wzgorza hat alles was ich in einem Rüden suche und mag. Er hat sich wie sein Papa Argos bereits in der Zucht bestätigt mit schönen und wesenmässig tollen, gesunden Kindern. Noch dazu ist er ein Stockhaar Rüde - und ich liebe Stocki´s. Poldi wie er liebevoll genannt wird, ist ein Kraftpacket, er ist kaum zu stoppen und nicht kleinzukriegen,  er hat wie Dolly eine Sportschutzprüfung und ist noch dazu Multichampion - also schön ist er auch ***ggg***.

Auf Grund das beide Hunde ein Gebrauchshundezertifikat und Championtitel haben, wird dieser Wurf wieder ein Snowpatrols Prämiumzuchtwurf !!  Was mich natürlich immer wieder ganz besonders freut, denn so oft kommt dies ja nicht vor.

Also.... bitte drückt uns die Daumen dass unser Plan aufgeht und wir im Sommer 2018 gesunde Dolly & Poldi Welpen in der Wurfkiste herumwuseln haben.

___________________________________________________________________

18. März 2018:

Am Sonntag den 18. März 2018 machten wir uns auf die Reise nach Mecklenburg-Vorpommern zum Auserwählten unseres nächsten Wurfes, dem Snowpatrols "S"pecial Edition Prämiumzucht-Wurf nach Snowpatrols Dashing Dolly und Omar-Sharif Biale Wzgorza. Bei Schneegestöber und schrecklichem Wetter traten Dolly, Fay und ich unsere Reise an. Über 900 km standen uns bevor, GSD wurde das Wetter aber bald schöner und trocken.

Sabine und Gerd haben uns in der Zuchtstätte "Vom Weissen Birkenstolz" so lieb willkommen geheißen - vielen Dank dafür ! Dolly lernte Poldi kennen und rasch auch lieben. Poldi ist ein Kraftpaket, er weiß genau was er will. Körper, Kopf, Wesen, .... Dolly und ich sind verliebt <3 . Aber ich habe mich nicht nur in Poldi verliebt, auch seinen fünf Wochen alten Kinderlein bei Sabine haben mein Herz im Sturm erobert. Welpen wie ich sie mag, rotzfrech, etwas größenwahnsinnig, unglaublich hübsch - nichts falsch an den Kleinen ***ggg***:

Montags nach dem 1. Date machten wir bei Traumwetter einen Ausflug nach Waren / Müritz und meine Begeisterung ging weiter. Land wunderschön, traumhaftschöne Gebäude, so liebe freundliche Menschen ! Also ehrlich - ich will da wieder hin !

Am Dienstagmorgen der Schock ! 15 cm Neuschnee ! ja .. so wurde im Schnee nachgedeckt und dann ging es wieder bei Winterwetter ab nach Hause. Aber auch hier wurde es bald schön und wir kamen problemlos heim.

Ein lustiges Detail am Rande - die werdende Omi Fay mit doch bald 11 Jahren, wollte nicht mehr ins Auto springen. Also hob ich sie zwei Tage lang rein was uns beiden wohl nicht so ganz behagte, denn plötzlich sprang Madam aus dem Stand locker und flockig leicht, von selbst in den Kofferraum. Typisch mein Faytschi ***ggg***.

Ich freue mich schon riesig auf meine Special Edition Welpen !  Bitte Daumen drücken dass alles wunschgemäß verläfut **gg**

______________________________________________________________

13. April 2018 - Tag 26 - Ultraschalltag

Heute abends waren Dolly und ich zum Ultraschall und ja, Dolly hatte absolut recht. Sie war ja eine Woche nach der Verpaarung mit Poldi bereits sicher, dass sie wieder Welpen bekommt. Dolly ist hier einfach genial, wie ihre Mami Fay - einfach Hündinnen die zum Welpen bekommen und aufziehen geboren sind. Nun hoffe ich das alles weitere auch nach Plan läuft und wir zu Pfingsten gesunde, muntere BBS Baby´s begrüßen dürfen ***ggg***

_______________________________________________________________

18. Mai 2018 - Tag 61 hat begonnen


Langsam neigt sich Dolly´s Trächtigkeit dem Ende zu. Bis jetzt lief GSD alles problemlos, Dolly´s Bauch ist wieder sehr groß, diesmal kämpft sie vor allem beim Hinlegen. Aber Krähen jagen versucht sie noch immer ***ggg***.  Bitte drückt alle ganz fest die Daumen dass Dolly auch diese Geburt suverän meistert und auch ihre Baby´s alle fit und muter das Licht der Erde erblicken. Bald wird unsere Special Edition Traum wahr <3

______________________________________________________________

 

Aus der Wurfkiste

Pfingstmontag - Geburtstag von 3 Rüden und 5 Hündinnen

Ja diesmal hat es Dolly wirklich spannend gemacht, erst am Tag 64 kamen ihre Baby´s zur Welt.  Baby´s welche bereits bei der Geburt ganz neue Charaktere zeigten. Die ersten 4 kamen nahezu ident zur Welt, so wie es im Lehrbuch steht. Dolly nabelte ab, putze und ja... den Kleinen war dies völlig egal. Beim Ersten sah ich zweimal nach ob der Welpe wirklich lebt, denn es gab keine Reaktion auf Dolly´s tun hin. Es sind Welpen die absolut keinen Geburtsschock hatten - alle 7. Kaum fertig gesäubert hing die Bande an den Zitzen und sie liessen diese über Stunden nicht mehr los. Nr. 5 brachte unsere bis dahin perfekte Geburt leider durcheinander. Ein schönes, aber doch sehr großes Mäderl mit sehr großer Nachgeburt war bereits tot im Mutterleib und rührte sich nicht vom Fleck. Dolly konnte sie nicht rauspressen, das Mädchen im Gebährmutterhorn dahinter, konnte sie nicht rausschieben. Daher mußte ein Notkaiserschnitt gemacht werden. Meine große Sorge dass die restlichen Welpen im Mutterleib daher womöglich auch nicht überleben blieb GSD unbegründet. Noch 3 gesunde fitte Baby´s kamen zur Welt. Diese 3 frisch aus der Gebährmutter geholten Welpen unterhielten das Ärzteteam. Sie heulten und bellten während sie auf Mami warteten. Mir wurde mitgeteilt, dass ihnen noch nie so aktive Welpen nach einem Kaiserschnitt untergekommen sind. Ich bin so happy über die süssen Dolly Geschenke - Sunrise Rose bleibt bei ihr und mir. Danke auch an Papa Poldi,  ich bin jetzt schon völlig begeistert vom Wesen der Neugeborenen.

 

Laufend neue Foto´s unserer BBS Welpen findet ihr hier

Geburts- und Gewichtstabelle
Zeit Sex Farbe / Name Geburtsgewicht 1.LW 2.LW 3.LW
17:18 R blau, Sarastro 523 g 1002 1320 1850
17:38 H rosa, Stella 579 g  968 1312 1870
18:30 H gelb, Soraya 532 g  943 1323 1740
19:25 R schwarz, Santos 525 g  901 1261 1720
23:00 H Sky Angel - Totgeburt
23:00 H lila, Samarta 581 g  991 1327 1875
23:00 H grün, Soleil 481 g  915 1262 1800
23:00 R orange, Salvador 485 g  762 1140 1600

______________________________________________________________________________

12. Juni 2018 - 3 colle Wochen hinter uns

Zufrieden und glücklich blicke ich auf die ersten drei Lebenswochen unserer Special Edition Baby´s zurück. Ausgesprochen ruhige erste 14 Tage, Welpen die alles alleine gemacht haben mit Hilfe ihrer Mami, die brav zugenommen und vor allem sehr viel geschlafen haben. Sehr spät, mit Lebenstag 15 gingen  die Äuglein auf, mit Tag 19 - sehr früh waren die Zähnchen großteils da. 

Die Bande ist seit der Geburt sehr kommunikativ mit sehr kräfitgen Stimmen, täglich mehrmals wird ein lautes Schwätzchen mit Heulen und Bellen abgehalten. Mit der Ruhe ist es nun vorbei, kaum die Augen offen, wurden auch schon die Spielsachen voll in´s Maul genommen, alles genauestens erschnüffelt und viel gespielt. Dominanzspielchen sind auch seit Beginn zu erkennen, aber keiner bleibt dem anderen etwas schuldig.  Seit ein paar Tagen wird auch schon leckere feste Nahrung verputzt, alles wird super vertragen.

Die Wurfkiste mußte ich gestern schon aufmachen, obwohl diese wirklich groß ist, sie wollten gar nicht mehr drinnen bleiben. Aber wie ich die Sieben jetzt einschätze, wird auch der jetztige Bereich bald zu klein werden. Ich kann nur sagen, besser geht es nicht, denn auch jeder Besuch ob groß oder klein, jung oder alt wird mit großer Freude willkommen geheissen !  Danke an Poldi und Dolly ***ggg***



 

Weitere Entwicklung 

Aus dem Leben unserer Welpen 

Snowpatrols Salvador "Lasse"

Besitzer: Dominik und Familie

Snowpatrols Santos

Besitzer: Helga, Familie und Halbbruder Nero

Snowpatrols Sarastro "Rasti"

Besitzer: Lisa und Halbschwesterchen Pamina 


 

Snowpatrols Sarmata "Leela"

Besitzer: Natalia und ihr Mann

 

Snowpatrols Soleil d'amour

bleibt bei Mami und Omi

Snowpatrols Soraya

bleibt bei ihrer vierbeinigen Familie

Snowpatrols Stella Grasser

Besitzer: Stefan und Doris

 

 

Statistik

Name Haar Gesundheit Prüfung Show Diverse Info
Salvador Lgst        
Santos Lgst        
Sarastro Lgst        
Sarmata Stock       Export Ukraine
Soleil
Stock        
Sarmata Lgst        
Stella Stock        

 

 


Interesse an einem Welpen oder Fragen zu unseren Hunderassen, jederzeit gerne, entweder per Telefon: 0043 (0) 650 3833203 oder per e-mail: snowpatrols@inode.at 


Kontakt

Elfriede Kainer, Fasangasse 23, 2540 Bad Vöslau Austria

snowpatrols@inode.at              Tel.: 0043 (0)650 3833203

BBS Wurfplanungen für 2019

folgen

Termine 2016 / 2017

  • 29./30.9.18:  BGH Cup Leobersdorf
  • 29./30.9.18:  Doppel CACIB Tulln
  • 6.-7.10.18:   WSÖ Bundesmeisterschaft
  • 13./14.10.18: BGH Cup Wienerwald
  • 26.10.2018:  OG Prüfung SVÖ Mödling
  • 26.10.2018:  WSÖ Körung und Zuchtschau
  • 24.11.2018:  OG Prüfung Bad Vöslau
  • 8./9.12.18:    Doppel CACIB Wels  

Neueste Kommentare

Buchempfehlungen

 

Benutzeranmeldung